therapie

Nicht zu faszien, wie viele Möglichkeiten
es für mich gibt.

 
 
Stocksy_txpbaafcfa32yE200_Large_1994641_vergr.jpg
 
 

Mit Hilfe unserer modernen Therapien sagen Sie Ihrem Schmerz sanft und effektiv adieu.

 

ACP (Autologe Plasmatherapie)

ACP ist körpereigenes (autologes) Blutplasma, das durch eine spezielle Herstellung konditioniert, d. h. von den restlichen Blutbestandteilen weitgehend getrennt und konzentriert wird. Das ACP ist ein thrombozytenreiches Plasma. Hauptbestandteile des ACP sind Thrombozyten (Blutplättchen) sowie zahlreiche Wachstumsfaktoren, die bei der Heilung eine wichtige Rolle spielen. Im Unterschied zu anderen thrombozytenreichen Plasmapräparaten zeichnet sich ACP durch eine niedrige Konzentration an weißen Blutkörperchen aus, die in hoher Konzentration den Heilungsvorgang behindern können.

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode der traditionellen chinesischen Medizin, bei der eine therapeutische Wirkung durch Nadelstiche an bestimmten Punkten des Körpers erzielt werden soll.

Arthroskopie von Gelenken

Schlüsselloch-Eingriffe sind moderne Operationsverfahren, mit denen auch komplizierte Erkrankungen und Verletzungen von Gelenken schonend behandelt werden können. Auf Arthroskopien von Schulter und Knie haben wir uns spezialisiert. An mehreren Tagen in der Woche führen wir diese Eingriffe mit neuesten OP-Techniken sowohl ambulant als auch stationär durch.

Chirotherapie

Die Chirotherapie gehört zu den manuellen Therapien und wird eingesetzt, um gezielt Gelenkblockaden zu lösen. Dabei werden Fehlstellungen der Wirbelsäule mit bestimmten Handgriffen korrigiert, Blockaden gelöst oder eingeklemmte Nerven entlastet. Das optimale Zusammenspiel von Gelenken und Muskeln wird auf diese Weise wieder hergestellt.

EFT (Effiziente Funktionelle Therapie nach Dr. Lazik)

Ausbildungsprogramm zur schnellen Optimierung – bis hin zur Wiederherstellung von Gesundheit – bei Störungen und Erkrankungen des Muskel Skelett Systems. Es werden verschiedenste Behandlungstechniken kombiniert angewendet.

EMS (Elektromyostimulation)

Bei dieser Therapie wird die Muskelzelle direkt durch extern angelegte elektrische Reize erregt. EMS wird schon über viele Jahre hinweg in der medizinischen Rehabilitation als Therapie eingesetzt. Sie wird unter anderem zur Vermeidung von Muskelschwund oder Wiederherstellung von Muskelatrophien durch Inaktivität von Gelenken, durch Brüche, Gelenkerkrankungen und Gelenkverletzungen eingesetzt. Die Muskulatur kann mithilfe von EMS wieder aufgebaut werden.

Faszientherapie nach Typaldos

Faszien sind Hüllschichten des Körpers und in diesen Hüllschichten befinden sich viele Schmerzrezeptoren. In unserem Verständnis werden schmerzhafte Bewegungseinschränkungen als Folge von Verformungen oder Verdrehungen der bindegewebigen Strukturen interpretiert. Ziel der Therapie ist es den ursprünglichen Zustand der Faszien und somit die Beweglichkeit und Belastbarkeit wiederherzustellen.

Fußdruckanalyse

Die Fußdruckanalyse stellt durch modernste Computertechnik Belastungszonen am Fuß im Stand und bei Bewegung grafisch dar. Individuelle Fußprobleme mit Fehlbelastungen und Fehlstellungen können so sicher erkannt und einer optimalen Versorgung mit Einlagen, orthopädischen Schuhzurichtungen oder orthopädischen Maßschuhen zugeführt werden.

VG-02102018-07525.jpg

High-Level-Lasertherapie (Opton)

Die Lasertherapie gehört heute zu den wirkungsvollen Methoden zur Behandlung von schmerzhaften Gelenkbeschwerden. Durch die fokussierte Anwendung von Laserlicht werden hohe Energien auf den Punkt gebracht: Dies ergibt eine hochwirksame Schmerztherapie mit Tiefenwirkung. Durch die eingebrachte Energie kommt es zu einer lokalen Schmerzhemmung direkt am Schmerzort mit hoher therapeutischer Wirksamkeit auch bei tiefer gelegenen Gewebeschichten.

Hyaluronsäuretherapie

Bei defektem oder abgenutztem Knorpel kommt es durch die Injektion des natürlichen Knorpelbausteins Hyaluronsäure bei den meisten Patienten (ca. 80%) zu einer spürbaren Schmerzlinderung, besseren Gelenkfunktion und damit zu einer deutlichen Steigerung von Vitalität und Lebensqualität. Gelenkoperationen können vermieden oder auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

NSM-Schmerztherapie

Die NSM-Therapie basiert auf der Steuerung körpereigener elektrischer Felder. Die NSM-Stimulation erzeugt ein bioelektrisches Feld, welches das körpereigene elektrische Feld verstärkt. Entzündungshormone werden neutralisiert, das erkrankte Gewebe kann heilen.

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine Heilkunde, bei der der Menschen mit seinen Händen untersucht und behandelt. Ausgehend von der Annahme, dass der Körper selbst in der Lage ist sich zu regulieren (zu heilen), vorausgesetzt alle Strukturen sind gut beweglich und somit auch gut versorgt, untersucht der Osteopath, die Osteopathin das Gewebe des ganzen Körpers, um etwaige Bewegungseinschränkungen aufzuspüren und dann zu behandeln.

Physiokey

Physiokey kommt bei Patienten aller Altersgruppen mit unterschiedlichsten Beschwerdebildern zum Einsatz. Das Gerät stimuliert durch biofeedbackgesteuerte Impulse die Selbstregulation. Der Einfluss auf das vegetative Nervensystem und damit auf die körpereigenen Anpassungs- und Regulationsvorgänge stärken die Abwehrkräfte und zeigen dem Körper einen Weg zur Selbstheilung auf. Ziel der Therapie ist eine rasche Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung.

Stoßwellentherapie

Die Impulse der Stoßwellen regen komplexe Vorgänge an, die die Durchblutung und den Zellstoffwechsel im Gewebe fördern, so dass Heilungsprozesse begünstigt werden und sich ein schmerzlindernder Effekt einstellt. Die Stoßwellenbehandlung ist ein seit Jahrzehnten bewährtes Heilverfahren.

Strahlenlose Injektionstherapie Wirbelsäule

Injektionstherapien, also Behandlung durch Spritzen, werden besonders dann eingesetzt, wenn ein operativer Eingriff noch nicht als zwingend notwendig erachtet wird. Mit unterschiedlichen Spritzentherapien werden heute schon beachtliche Behandlungserfolge erzielt.

 

Und welche Therapie ist die richtige für mich?

Kontaktieren Sie uns gerne und wir entwickeln eine persönlich auf Sie abgestimmte Therapie.