Humor gegen Schmerzen?

 
 
chirurgie-orthopaedie-voege-garn-duesseldorf-lachen-ist-gesund
 
 

Lachen - Die äußerst heilsame Medizin ohne Nebenwirkungen


Dass Lachen gesund ist, ist allgemein bekannt. Dass Lachen tatsächlich vor Schmerzen schützt, berichten Wissenschaftler um Robin Dunbar von der Oxfort University im Fachmagazin “Proceedings of the Royal Society B”.

„Wir vermuten, dass die körperliche Aktion beim Lachen die Aktivierung des Endorphin-Systems in Gang setzt“, schreiben die Wissenschaftler. Endorphine, mitunter auch als Glückshormone bezeichnet, sollen eine wichtige Rolle in der Schmerzverarbeitung spielen und dem Organismus bei der Bewältigung von physischem und psychischem Stress helfen. Bisher wurde dieses Phänomen vor allem mit großer physischer Anstrengung wie Laufen in Verbindung gebracht.
 
Die Forscher gehen davon aus, dass das für das menschliche Lachen typische anhaltende Ausatmen ohne Luft zu holen einen ermüdenden Effekt hat, der schließlich zur Ausschüttung der Endorphine führt. Dieser Effekt wurde nach Angaben der Experten noch verstärkt, wenn sich die Versuchspersonen die lustigen Videos nicht allein, sondern in Gruppen ansahen. Die Ergebnisse zeigen, dass dann die Reizschwelle gegenüber Schmerz sogar noch höher lag.

Mit dem neuen Erscheinungsbild unserer Praxis wollen wir einen kleinen Beitrag leisten und Sie auch zum Lachen bringen. Oder wenigstens zum Schmunzeln.

Humor allein reicht allerdings oft nicht aus, deshalb besprechen wir Ihren Schmerz gerne im Detail mit Ihnen, stellen Diagnosen mit Hilfe modernster Geräte und bieten Ihnen eine ganze Bandbreite an Therapien. Vereinbaren Sie doch einen Termin bei uns auf www.voegeundgarn.de, per E-Mail an mail@voegeundgarn.de oder telefonisch unter +49 211 550 449 81.

Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Jochen Vöge und Dr. Thomas Garn


Möchten Sie unsere Schmerzartikel regelmäßig erhalten, melden Sie sich gerne an unter newsletter@voegeundgarn.de.

Bild: shutterstock.com

 
 
Eva LambertzEins